Auf Energieplätzen Kraft tanken

WOHLFÜHLEN UND GENIESSEN

Die 2020 völlig neu renovierte WaldHütte bietet traumhaften Komfort, in einem unvergleichlichem Ambiente. Das Haus liegt mitten in den Wäldern Westungarns. Eine ruhige, entspannte Atmosphäre ist für unsere Gäste garantiert. Pannonisches Flair und das Gefühl der Abgeschiedenheit, verbunden mit modernen Annehmlichkeiten, begeistern beim Aufenthalt in der WaldHütte. Ihrem Ferienhaus in Ungarn.

Das Erdgeschoß besteht aus einen Vorraum mit Zugang zur Küche, dem Gästezimmer „Otternest“, WC, dem Stiegenaufgang und einem großzügig gestalteten Wohnraum.

Dieser ist durch seine großen Glasflächen den ganzen Tag über lichtdurchflutet. Der direkte Zugang zur angrenzenden Terrasse läßt die Herzen unserer Gäste höher schlagen. In der 1. Etage befinden sich die Zimmer Fuchsbau und Schakalhof, das mit einer eigenen Terrasse ausgestattet ist.

Die WaldHütte verfügt über eine voll ausgestattete Küche, klimatisierten Räumen, TV mit SAT und Internetzugang im gesamten Haus. Bettwäsche und Handtücher stellen wir Ihnen während Ihres Aufenthalts zur Verfügung.

GESCHICHTE

Ein Haus mit Charakter

Das Haus hat eine fast 90 jährige Geschichte und befand sich immer in Besitz ungarischer Eigentümer. Viele  Jahre stand das Haus leer. So, der Witterung ausgesetzt, konnte Wind und Wetter ihre Spuren am Haus hinterlassen.  Erst durch viel Aufwand, Fantasie und vor allem einer liebevollen und detaillierten Renovierung erhielt das Haus, Schritt für Schritt ihr heutiges, modernes Aussehen.

Gestern-Heute und Morgen

  • 1932 Bau des Hauses
  • bis 1980 als Wohnhaus genützt
  • ab 1980 als Jagdhaus genützt
  • ab 2007 bis 2018 unbewohnt
  • 2018 Beginn der umfangreichen Renovierungsarbeiten
  • 2020 Fertigstellung der heutigen WaldHütte
  • Ende 2021 Erweiterung und Fertigstellung des Wellness & Spa Bereichs in der WaldHütte

ANSPRECHPERSONEN

Zu Hause in den Ferien. Das versuchen wir beim Aufenthalt in der WaldHütte zu vermitteln. Unser Anspruch ist hoch, deshalb ist ein gutes Service wichtiger Bestandteil unseres Angebots.

Eszter

ist die Managerin und kennt so gut wie alles in Verbindung mit der WaldHütte. Sie ist die Seele des Hauses und erste Ansprechperson für alle Fragen und Wünsche während Ihres Aufenthalts. Eszter spricht ungarisch, gut deutsch und ist erreichbar unter der Telefonnummer: +36 307601967

Roland

ist Jäger und Ihr Jagdbegleiter in der WaldHütte. Seit Generationen ist er und seine Familie mit dem Wald und Wild vertraut. Er kennt die Wälder bei der WaldHütte wie seine Westentasche. Tolle Erlebnisse auf der Jagd oder bei Wildbeobachtungen sind garantiert. Roland spricht ungarisch und sehr gut deutsch.

Balázs

ist auch Jäger der WaldHütte und äußerst erfahren. Er durchstreift die ungarischen Wälder seit seiner Kindheit. Die Jagd mit ihm ist ein tolles Erlebnis. Es ist sein höchstes Anliegen, Jagdgästen unvergessliche Jagderlebnisse zu ermöglichen und den Wunsch nach den berühmten ungarischen Trophäen zu erfüllen. Balázs spricht ungarisch und sehr gut deutsch.

 

KUNST IN DER WALDHÜTTE

Barnabás Biczó

„Die unüberwindliche Verbindung zu den Lebewesen des Waldes und Feldes wurzelte mit aller Gewißheit schon als kleines Kind in mir.“ Mit dieser Lebenseinstellung schafft es der Künstler einzigartige Bilder auf Papier oder Glas zu zeichnen. Einige seiner Werke sind in der WaldHütte ausgestellt und unterstreichen die Verbindungen des Hauses, mit der Gegend und den Menschen, zur Natur und ihren Lebewesen.

Die Leidenschaft zur Natur und dem Wild

Seine Begeisterung für die jagdbarenen Wildarten und der Wildwirtschaft, waren der Antrieb für seinen beruflichen Werdegang. Neben einem Diplom als Agraringenieur, studierte er an der agrarwissenschatlichen Universität in Gödöllö und bekam 2001 ein weiteres Diplom als Fachingenieur für Wildwirtschaft. Seine langjährige Tätigkeit als Berufsjäger waren der Nährboden für seine Leidenschaft zur Natur, den Wildarten und der Jagd. Und gleichzeitig Inspiration für sein künstlerisches Schaffen.

UMGEBUNG

Unberührte Landschaften

Ungarn ist bekannt für sein mildes, pannonische Klima. Die WaldHütte liegt mitten in einer solch typischen, ungarischen Landschaft. Umgeben von riesigen Auwäldern und den angrenzenden Wiesen und Feldern, können Sie die Natur mit all ihrer Schönheit geniessen. Egal für welche Aktivität sie sich während ihres Aufenthaltes entscheiden, Sie werden in der WaldHütte jeden Tag einen Ort der Erholung und Entspannung vorfinden.

Erholung in der Natur

Gäste finden Rund um die WaldHütte eine intakte Fauna und Flora vor. Nach einigen Tagen, werden Sie zur richtigen Jahreszeit den Eichelhäher ebenso hören wie den Ruf des Kuckucks und die Tiere beobachten können. Ob Familien, Naturliebhaber oder Gäste mit reichlich Bewegungsdrang, für jeden ist in dieser typisch, ungarischen Naturlandschaft etwas dabei. Unabhängig welcher Altersgruppe Sie angehören.